Schöne Designer-Möbel werten jede Wohnung und jedes Haus auf. Andererseits darf nicht einfach ein Designstück neben dem anderen aufgereiht werden. Es sollte schon bewußt und sparsam eingesetzt werden, so daß die Blicke zu dem Designer-Stück führen. Wenn zu viele Designermöbel in einen Raum gezwängt werden, wirkt es schnell wie eine Luxus-Abstellkammer und nicht mehr als edle Einrichtung.

design3000 - shop of ideas

Es gibt keine billigen Designermöbel

Designermöbel wie Designer-Couch, Designer Schlafsofa oder Designer-Sessel zeichnen sich nicht nur durch ihre besondere Optik und Form aus, sondern auch durch eine ausgezeichnete Verarbeitung. So wie es auch kein billiges Architektenhaus gibt, kann es auch keine billigen Designermöbel geben. Kein großer Designer möchte, daß ein großartiger Entwurf durch eine billige Ausführung bekannt wird. Das würde sich negativ auf seinen Ruf, sein Image und auf den langfristigen Werterhalt des Designmöbels auswirken.

Designerlampen

Im Zusammenhang mit Designermöbeln ist auch eine gute Ausleuchtung nötig, damit die guten Stücke richtig zur Geltung kommen, am besten mit einer Auswahl an Designer Leuchten. Dazu muß nicht jede Lampe im Raum eine Designerlampe sein, weniger ist hier oft auch mehr. Eine hochwertige Lampe über dem Eßtisch und eine Designer-Leselampe für die Couch zusammen mit ein paar Accessoires sind ein guter Anfang. Man sollte auf ein bewährtes Design und eine solide Ausführung achten. Als besonders wertbeständig gelten Designer-Lampen, die ganz oder überwiegend aus Metall gefertigt wurden. Bekannte und neue Entwürfe von Designerlampen findet man z.B. in Berichten von Einrichtungs-Zeitschriften und Designmessen. Falls man knapp bei Kasse ist, kann man sich sogar in Baumärkten umschauen. Eine echte Designer Stehlampe finden sie jedoch nur in spezialisierten Shops.

Gute Designer-Möbel halten ewig

Nicht umsonst sind klassische Designermöbel, wie ein Designer-Tisch oder Designer-Bett , z.B. aus den 50er Jahren, sehr beliebt. Sie halten ebenso wie gute Teppiche einfach ewig und überleben so einige Umzugsunternehmen. Der ehemals hohe Preis rechtfertigt sich durch eine hohe Lebensdauer und einen hohen oder teilweise höheren Wiederverkaufswert. Bei guter Pflege können selbst empfindliche Dinge wie Designerteppiche nach Jahren zu guten Preisen wieder verkauft werden. Ein Designerteppich ist eben meist aus hochwertigem Material gefertigt und kann auch in einem Teppiche Onlineshop erworben werden . Hochwertige Möbel können auch gut weiterverkauft werden. Ein Klassiker bleibt eben ein Klassiker.

Billige Möbel sind hingegen meist nach ein paar Jahren defekt und selbst heil würden sie dann nahezu wertlos sein. Es lohnt sich daher, Designer-Möbel in hoher Qualität zu kaufen, weil man lange daran Freude haben wird.

Bookmark setzen:
Mr. Wong Linkarena Del.icio.us Technorati